Freitags machen wir gemeinsam sauber. Jede(r) freiwillig, was ihr / ihm Freude macht. Ein Gefühl dafür zu bekommen, was “saubermachen” bedeutet, macht sehr viel aus im Umgang mit den Dingen.

Außerdem machen wir die Erfahrung, dass gemeinsam alles sehr schnell erledigt ist.